BETA-Programm: Tschüss Migräne – hallo Leben!

4-Wochen-Programm │ 27.4.2021 – 25.5.2021

Nach 4 Wochen dürfen sich deine Schmerzen verabschieden.

Ich zeige dir, wie du die Ursachen deiner Migräne in den Griff bekommst, so dass deine Schmerzen endlich gehen können.

„Habe mit Migräne zu kämpfen gehabt. Nach 3 Sitzungen geht es mir wieder super gut. Kopfschmerzen sind in viel größeren Abständen da und können mit Ibuprofen gut unter Kontrolle gehalten werden.“

Sabine V.

Kennst du das?

  • Du fühlst dich deinen Schmerzen hilflos ausgeliefert.
  • Du hast keine Lust mehr, beim Arzt nach Hammermedikamenten betteln zu müssen. – Und du hast auch keine Lust mehr auf diese Chemiekeulen!
  • Du willst endlich dein Leben zurück!

Hallo, ich bin Bettina.

Ich helfe dir dabei, dein Migräne-Monster
loszuwerden, damit du endlich wieder
frei von Angst vor der nächsten Attacke
dein Leben genießen kannst.

Ich finde mit meinem besonderen
kinesiologischen Biofeedback-Test deine
unsichtbaren Schmerzursachen und bearbeite sie.

Falls du also unter Migräne leidest und bis jetzt keine Lösung gefunden hast, bist du hier genau richtig:
Denn am 27.4.2021 startet mein BETA-Programm „Tschüss Migräne – hallo Leben!“

Die 2 wichtigsten Ziele

Deine Schmerz-Attacken werden seltener auftreten. (Oder vielleicht sogar komplett wegbleiben.)

Die Schmerzintensität wird so stark minimiert, dass sich deine Medikamenten-Bomben erledigt haben.

Beides erreichst du mit diesen 2 Bausteinen

5 Intensivbalancen per Zoom

Bonus: 5 „Fernwartungen“ (Beschreibung siehe unten)

Deine Investition:
190,– EUR statt 670,– EUR (für maximal 3 Teilnehmerinnen des Beta-Programms)

Mein Migräne-Programm habe ich neu konzipiert und möchte es jetzt so richtig „rund“ machen.
Daher benötige ich dein ehrliches Feedback, dass ich auf meiner Seite und für meine Marketingmaßnahmen darf.
Deine Hilfe ist mir so wichtig, dass du dieses Programm zum Sonderpreis bekommst!
Das Angebot ist begrenzt auf 3 Teilnehmerinnen.
Wenn du aber lieber anonym und ohne Fragebögen ausfüllen zu müssen, die Migräne-Flatrate buchen möchtest, geht das natürlich auch. Einfach Bescheid sagen, und wir bekommen das hin. 😉

Wie kannst du teilnehmen?

  • Du füllst den Fragebogen aus und bewirbst dich damit für die Teilnahme am BETA-Programm.
  • Innerhalb von 24 Stunden bekommst du meine Rückmeldung, ob du dabei bist.
  • Wenn ja, sende ich dir eine Rechnung.
  • Nach der Bezahlung bekommst du den Zugangslink für meinen Buchungskalender und kannst dir deine Termine buchen.
  • Während des Programms bekommst du wöchentlich von mir einen Fragebogen, den ich dich bitte auszufüllen.

Wie musst du dir das Programm während der 4 Wochen vorstellen?

Du hast Zugang zu meinem Buchungskalender und kannst dir mit einer Vorlaufzeit von 2 Tagen (Am Wochenende + 2 Tage) deine 5 Termine für die Intensivbalancen so legen, ändern und absagen, wie sie dir am besten passen.
Als Anhaltspunkt für die sinnvolle Aufteilung deiner Termine hier meine Empfehlung:

  • Woche 1: 2 Behandlungen (am besten an zwei aufeinander folgenden Tagen)
  • Woche 2: 1 Behandlung
  • Woche 3: 1 Behandlung
  • Woche 4: 1 Behandlung

Die „Fernwartungen“ kannst du dir entweder per Buchungskalender mit zwei Tagen Vorlaufzeit buchen.
Wenn du kurzfristig Unterstützung benötigst, bekommst du innerhalb 3 Stunden (vorausgesetzt, du meldest dich zwischen 7.00 – 19.00 Uhr) deine Wartung. 😉
Bei kurzfristigen Terminen „auf Zuruf“ kann ich dir allerdings nicht mitteilen, wann genau ich mit dir arbeiten werde.

Was geschieht während der Intensivbalancen?

In jeder einzelnen Intensivbalance werden wir

  • uns um deinen allgemeinen Energiestatus kümmern,
  • deine ganz persönlichen, auch unbewussten, Stressthemen auf energetischer Ebene bearbeiten
  • und bei Bedarf für den Ausgleich deines Energiekörpers sorgen.

Denn mit einem ausgeglichenen Energiehaushalt und bearbeiteten Stressthemen, die dich nicht länger aus dem (Energie-)Gleichgewicht bringen, kann auch dein Körper endlich in Balance kommen und die Schmerzen gehen lassen!

Als Bonus: 5 „Fernwartungen“

„Fernwartungen“ sind meine etwas ironische Bezeichnung für eine ganz besondere Behandlungstechnik.
Bei dieser gibt es zwischen uns weder körperlichen Kontakt, noch zoomen wir.
„Fernwartungen“ fuktionieren mit Termin oder „auf „Zuruf“: Du meldest deinen Bedarf nach Unterstützung – ich „fernwarte“ dich baldmöglichst in den kommenden Stunden, aber ohne extra Termin (es sei denn, du hast zuvor per Buchungskalender deinen Termin gemacht).
„Fernwartungen“ bieten eine gleichermaßen unkomplizierte wie wirkungsvolle Unterstützung.
Und zwar immer dann, wenn du sie brauchst, auch an Feiertagen und am Wochenende, egal ob du während dessen ganz bewusst entspannst oder deinen normalen Tagesgeschäft nachgehst.
Eine Whatsapp (oder Mail) genügt. (Die einzige Ausnahme sind meine Schlafenszeiten, die sind mir heilig.)

Ich empfehle dir, die Fernwartungen dann zu nutzen, wenn du viel Stress und/oder Ärger hast oder einen beginnenden Migräneanfall spürst.

Und das funktioniert genauso gut, wie es sich merkwürdig anhört! 😉

„Nach den 4 Wochen waren dann tatsächlich meine Kopfschmerzen weg, mein Tinnitus hat nur noch Bühnenlautstärke statt Konzertsaal. Außerdem sind meine Nackenverspannungen weg und mein Stressempfinden hat nachgelassen. Und nebenbei ist der kleine Knubbel an meinem Hinterkopf, von dem Bettina vorher nicht mal etwas wusste, jetzt auch weg. Sehr angenehm! Mir geht’s jetzt richtig gut.“

Kerstin Ajasha Overath

Auf einen Blick:

  • 4 Wochen Beta-Programm „Tschüss Migräne – willkommen Leben!“
  • von 27.4.2021 – 24.5.2021
  • maximal 3 Teilnehmerinnen
  • 190,00 EUR statt 670,00 EUR (dafür bekomme ich dein Feedback, das ich für meine Werbung verwenden darf)
  • 5 Intensivbehandlungen
  • Bonus: 5 „Fernwartungen“

Wer massiv unter Migräne leidet und sie loswerden will, ist in Bettinas Migräne Programm gut aufgehoben.

Kerstin Ajasha Overath

Du hast noch Fragen?

  • Was bedeutet BETA?
    BETA-Programme sind die ersten Durchläufe. Sie werden stark vergünstigt angeboten im Austausch für Feedback, das auch mit Namen veröffentlicht werden darf.
  • Warum nimmst du nur 3 Teilnehmerinnen?
    Weil ich mich nur auf diese Weise so intensiv und flexibel um meine Patientinnen kümmern kann, wie ich das selbst als Betroffene gut fände.
    Denn mein persönlicher Ehrgeiz als Therapeutin ist, dass nach diesen 4 Wochen 3 Frauen weniger auf dieser Erde mit Migräne zu kämpfen haben.
    Und das erreichen wir gemeinsam am besten, wenn ich als Therapeutin maximal flexibel und individuell auf meine Patientinnen eingehen kann.
  • Ich glaube nicht an sowas. Wirkt es trotzdem?
    Kein Problem. Nicht dein Glaube sorgt hier für die Wirkung.
    Wenn du aber ein grundsätzliches Problem damit hast, dass (bis jetzt) unerklärbare Techniken wirken können, dann suche dir lieber eine andere Therapie.
  • Online??? Und die Technik? Das traue ich mich nicht!
    Wenn meine über 70-jährige Mutter das kann, dann schaffst du das auch!
    Doch für alle Fälle habe ich hier Anleitungen hinterlegt:
    Anleitung für Zoom per Smartphone
    Anleitung für Zoom per Rechner oder Laptop

  • Hält die Wirkung dauerhaft an?
    Grundsätzlich ja.
    Es gilt: Solange kein neuer Trigger den Schmerz auslöst, bleibst du schmerzfrei.

„Habe mit Migräne zu kämpfen gehabt. Nach 3 Sitzungen geht es mir wieder super gut. Kopfschmerzen sind in viel größeren Abständen da und können mit Ibuprofen gut unter Kontrolle gehalten werden.“

Sabine V.