Suche
Suche Menü

Nacken. Hören. Konzentration.

Hilfe für bessere Klassenarbeiten und Seminare!

Vor kurzem war mein Mann ohne mich unterwegs und hatte vom langen Autofahren und der Hotelmatratze einen steifen Nacken. Normalerweise kümmere ich mich um seinen Rücken, aber wenn er in Dortmund ist, und ich in Rinteln, geht das natürlich nicht.
Also erklärte ich ihm einen kleinen Trick, den ich immer bei mir selber anwende, wenn ich auf Lehrgängen bin. Dieser Kniff hilft nämlich nicht nur dem Nacken, sondern auch dem Hörvermögen und der Konzentration auf die Sprünge!
Quasi die eierlegende Wollmilchsau! 🙂

(Und falls ihr jetzt fragt, wie es bei meinem Mann lief: Der kam nach dem Lehrgang und einer weiteren langen Autofahrt quitschfidel nach Hause und sprudelte über vor spannenden Geschichten!)

Außerdem kannst du damit deiner Familie, Freunden und Nachbarn – und vielleicht sogar deinem Hund oder Pferd – helfen.
Sie werden dich dafür lieben!

(Und pssst, du wirst noch ein paar mehr Vorteile aus diesem Kniff ziehen können. Die Übung ist nämlich auch super für Langstrecken-Autofahrer geeignet!)

  • kostenfrei
  • jederzeit anwendbar
  • ohne Chemie
  • du brauchst nur deine Hände – das war’s!

Möchtest du mehr von meinen genialen Tipps, melde dich am besten zu meinem Newsletter an. Und den verschicke ich nicht im Akkord, sondern nur dann, wenn es wirklich etwas Interessantes gibt!
Nämlich:

  • weitere Informationen zu mir
  • exklusive Blicke durch’s Schlüsselloch bei meiner Arbeit
  • besondere Aktionen
  • spezielle Angebote
  • Insidertipps zu den Themen Schmerz, Allergie und allgemeiner Gesundheit

Und natürlich gilt: Deine Daten bleiben bei mir und werden nicht an Dritte weitergegeben! Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Statistik und Protokollierung erhältst du unter Datenschutz.