Suche
Suche Menü

Rückenschmerzen

Sie machen regelmäßig Sport und arbeiten eigentlich gar nicht sooo schwer körperlich, der Orthopäde sieht nicht mehr als die normalen Abnutzungserscheinungen – und trotzdem plagen Sie immer wieder böse Rückenschmerzen oder Nackenprobleme?
Beim Arzt waren Sie schon, aber auf Dauer konnte der Ihnen bis jetzt auch nicht helfen? Und regelmäßig spritzen lassen wollen Sie sich nur ungern?

Dann sollten Sie überlegen, ob Sie meine Therapie ausprobieren wollen!

Ich denke, dass die meisten Rückenprobleme unserer Zeit weniger von schwerer körperlicher Arbeit herrühren, sondern das Resultat von massiven Muskelverspannungen sind.
Und die können vom Stress kommen. Und auch wenn der Stress selbst gemacht ist, oder Sie ihn nicht bewusst als krankmachend wahrnehmen, ist die unumstößliche Wahrheit: Auch unbewusster Stress lässt unsere Rückenmuskeln in den Fluchtmodus, und damit in die Anspannung, gehen.
Was eigentlich eine gute Sache ist: vor langer Zeit rettete das unser Leben auf der Flucht vor dem Säbelzahntiger.
Aber in der heutigen Zeit sind wir trotz Abwesenheit von Urzeittieren ständig im „Fluchtmodus“. Und das lässt unsere Muskeln anspannen verspannen. Das Ende vom Lied: Schmerz!

Gerne helfe ich Ihnen dabei, Ihrem persönlichen Säbelzahntiger die Zähne zu ziehen.

Für Gelassenheit und eine Entspannung Ihrer Muskeln – und für eine schmerzfreie Wirbelsäule: vom Nacken bis zum unteren Rücken!